Erfahrungsberichte

Wir danken unseren Patientinnen und Patienten sehr, dass wir ihre individuellen Erfahrungen publizieren dürfen.
Frei nach dem Motto: „Tun Sie Gutes und reden Sie darüber“.

Überzeugen Sie sich selbst - und werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.

08.2015
«MEIN ERFAHRUNGSBERICHT»

Herr R.E., aus Baar

Das kurze Fazit: Modernste Hörtechnik war bei mir vorhanden, aber erst das Gehörtraining brachte die wesentliche Verbesserung meines Verstehens!

Als langjähriger Hörgeräteträger war ich auch von der neuesten Hörgerätetechnologie enttäuscht: Zwar hervorragend bei ruhiger Umgebung, jedoch in lauter Umgebung wie im Restaurant oder bei Musik war zu schnell Ende des Verstehens.

Das KOJ-Training war sehr ansprechend und passt den Schwierigkeitsgrad laufend automatisch dem Erfolg an, so dass mit etwas Ehrgeiz und Anstrengung stets neue Herausforderungen gemeistert werden können und damit offenbar die verkümmerten Potentiale des Gehirns wieder aktiviert wurden und mit der dazu passenden neuen Einstellung des vorhandenen Hörgeräts einen erstaunlichen Gewinn an Hörverständnis erzielt haben. Die Schwelle, wo Verstehen wiederum schwierig wird ist nun wesentlich angestiegen.

Besten Dank und Gratulation dem KOJ-Team für ihre innovative Pionierleistung!

08.2015
«ICH HABE DAS KOJ-INSTITUT BEREITS WEITER EMPFOHLEN»

Frau Th. Chetlat (1959), aus Cham

Meine bisherigen Erfahrungen mit Hörgeräten waren bisher leider nicht überzeugend. Als ich eine Broschüre mit einem Gutschein für das Gehörtraining erhalten hatte, habe ich mich umgehend angemeldet - ich war sofort neugierig darauf zu erfahren, wie so ein Gehörtraining funktionieren sollte.

Nun denn, ich habe das Training - zusammen mit ihrer kompetenten Unterstützung - erfolgreich  absolviert und nun eine glückliche und überzeugte Hörgeräte-Trägerin! Denn nun «verstehe» und «höre» viel besser!

Das Team in Zug habe ich immer kompetent, freundlich und aufgestellt erlebt!

 

 

07.2015
«Die Hörgeräte sind wirklich unsichtbar»

Herr W. M. (1953) aus Zürich

Kurz gesagt: Es ist beeindruckend, wie sich mein Hörvermögen nach nur 20 Trainingseinheiten verbessert hat!

In dieser kurzen Zeit habe ich ausgesprochen viel gelernt und Interessantes zum Thema Hören und Gehör erfahren.
Die persönliche Betreuung habe ich immer als wirklich kompetent und freundlich erlebt.

Auch sind die aktuellen Hörgeräte wirklich weitgehend unsichtbar: In meinem persönlichen Umfeld habe ich (nach mehr als einer Stunde) auf deren Vorhanden sein hinweisen müssen!

 

 

07.2015
«ICH HÖRE BESSER»

Frau Beatrice Jacquemai, Oberwil

07.2015
«ICH WERDE DAS KOJ-INSTITUT WEITER EMPFEHLEN»

Herr Thomas Sauter (1965), aus Cham

Liebes Team-Zug!
Die Wochen mit Ihnen waren sehr spannend, informativ und lehrreich.
Auch habe ich mich dabei wohl und sehr gut betreut gefühlt!

Sie sind ein tolles Team das mit ihrem Fachwissen - auch für Laien - verständlich, immer freundlich und aufgestellt wahrgenommen wird.
Machen Sie weiter so!

Ich werde Sie und das ganze KOJ-Institut für Gehörtherapie weiter empfehlen und das an alle, die an mich herantreten. 
Danke!

Seiten